Calvin Klein führt europaweit Toshiba POS-Lösungen ein

Geschäftsabschluss umfasst mehr als 300 vielseitig einsetzbare TCxWave Point-of-Sale-Systeme

EHNINGEN – 23. September 2013: Toshiba Global Commerce Solutions, weltweit größter Anbieter von Point-of-Sale-Technologien, gab heute bekannt, dass Calvin Klein europaweit Filiallösungen von Toshiba einführt. Eine wichtige Rolle nimmt hierbei das Multifunktionsterminal TCxWave ein. Im Vergleich zu allen anderen POS-, Kiosk- oder Self-Service-Systemen ist es wesentlich flexibler einsetzbar. Innerhalb von nur zwei Monaten wurden in ganz Europa bisher mehr als 300 Systeme installiert und vollständig integriert.

Calvin Klein ist in der Mode- und Bekleidungsbranche einer der bekanntesten Markennamen. Das Unternehmen der PVH Corporation hat Modegeschäfte mit hochwertiger Damen- und Herrenbekleidung auf der ganzen Welt. Dank der Touchscreen- und Gestenfunktionen sowie der Anpassungsmöglichkeiten der Toshiba TCxWave kann Calvin Klein allen Partnern und Kunden ein einheitliches und modernes Einkaufserlebnis bieten.

„Wir arbeiten kontinuierlich daran, unseren Kunden sowohl qualitativ hochwertige Bekleidung als auch ein hochwertiges Einkaufserlebnis zu bieten. Dass Toshiba eine vielseitig einsetzbare Point-of-Sale-Technologie bietet, die auf unsere geschäftlichen Ziele ausgerichtet ist, gab den Ausschlag für unsere Entscheidung, in Toshiba TCxWave-Systeme für unsere Geschäfte in Europa zu investieren“, sagte Arne Tjalma, Vice President, ICT.PVH Europe Calvin Klein.

Die POS-Systeme können kundenspezifisch angepasst werden sowohl mit Softwarelösungen von Toshiba als auch mit Anwendungen anderer Anbieter. In Zusammenarbeit mit dem Toshiba Business Partner KOEL b.v wird auf den Systemen eine mit Windows 7 kompatible Anwendung des Softwareentwicklers Futura Retail Solution AG installiert. Die Anwendung zeichnet sich durch ein erstklassiges und umfassenderes Funktionsspektrum aus.

„Nach Bewertung der besonderen Handelsanforderungen der europaweiten Calvin Klein Geschäftewaren wir uns einig, dass Toshiba TCxWave dank seiner Vielseitigkeit für alle Partner und Kunden die beste Lösung ist“, sagte Stijn Reunis, General Manager, KOEL b.v.

Toshiba TCxWave wurde von mehrfach ausgezeichneten Branchendesignern entwickelt. Es bietet Einzelhändlern die Möglichkeit, die Technologie in der gesamten Filiale einzusetzen und so für ein reibungsloses und überzeugendes Einkaufserlebnis zu sorgen. Dank der Vielseitigkeit und des großen Funktionsspektrums der TCxWave können Einzelhändler eine einzige Plattform auf der gesamten Verkaufsfläche für mehrere Zwecke verwenden. Toshiba hat sich zum Ziel gesetzt, Einzelhändler bei der effektiven Implementierung von Kundenlösungen über eine Reihe von Verkaufskanälen zu unterstützen – in der Filiale, online oder über ein mobiles Gerät. Hierfür bietet das Unternehmen Strategien und Technologie, die auf die jeweiligen geschäftlichen Ziele ausgerichtet sind.

„Unser Toshiba Team freut sich, Calvin Klein, seinen Partnern und Kunden in ganz Europa die neuesten Einzelhandelslösungen und ein modernes Einkaufserlebnis anzubieten “, sagte Steven D. Ladwig, President und CEO, Toshiba Global Commerce Solutions, Inc. „Toshiba arbeitet kontinuierlich daran, erstklassige Lösungen für alle Verkaufskanäle zu liefern. Damit haben Einzelhändler genügend Spielraum, um ihren Kunden ein überzeugendes Einkaufserlebnis zu bieten.“
Weitere Einzelheiten zu TCxWave finden Sie unter www.toshibagcs.com/products/pos.

Über Toshiba Global Commerce Solutions
Toshiba Global Commerce Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von integrierten In-Store-Lösungen für den Einzelhandel. Zusammen mit einem weltweiten Business Partner-Netzwerk stellen wir innovative Einkaufslösungen zur Verfügung, die neue Möglichkeiten im Kassenbereich bieten, nahtlose Kundeninteraktionen ermöglichen und Einzelhandelsprozesse optimieren und damit zu einem Wandel im Einzelhandel beitragen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.toshibagcs.com.

Kontakt

Wir beantworten gerne Ihre Fragen.