Skip to main content

Häufig gestellte Fragen


 



Wie kann ich auf "Contractor Sourcing Application (CSA)" zugreifen?   Sie erhalten von IBM Global Procurement detaillierte Anweisungen, wie Sie als berechtigter Benutzer auf "Contractor Sourcing Application (CSA)" zugreifen können. Wenden Sie sich an Ihren IBM Einkäufer, wenn Sie noch weitere Fragen haben.



Wen rufe ich an, wenn ich Hilfe bei der Anwendung benötige?   Sie können sich an das Global Procurement Application Support Center wenden.



Wie erfahre ich, dass ich von IBM eine Anfrage erhalten habe?   Sie erhalten eine automatisierte, vom System generierte E-Mail, wenn ein IBM Anforderer eine Anfrage an Ihr Unternehmen übermittelt hat. Die E-Mail wird an die für Ihr Unternehmen festgelegte Kontaktperson gesendet.



Kann ich Schulungen zu der Anwendung belegen?   Ausführliche Informationen zu geplanten Schulungskursen erhalten Sie beim Global Procurement Application Support Center.



Was ist meine Benutzer-ID für CSA?   Jeder Lieferant hat einen CSA-Sammelpunkt (auch als GCC, Guest Company Coordinator, bezeichnet) und hat die Benutzer-ID angegeben, unter der er sich beim IBM Lieferantenportal registriert hat. Wir haben diesen GCC und die Benutzer-ID vor dem Implementierungsdatum für den Zugriff auf CSA eingerichtet. Der GCC kann auf CSA zugreifen und alle Anforderungen anzeigen und beantworten. Der GCC kann auch zusätzliche Benutzer für den Zugriff auf CSA berechtigen. Die übrigen Benutzer in Ihrem Unternehmen müssen sich außerdem beim Lieferantenportal für eine ID registrieren und sie an den GCC weitergeben, der den neuen Benutzer beim Portal registrieren muss. (Hinweis: Um zusätzliche Benutzer hinzuzufügen, wenden Sie sich an das Global Procurement Application Support Center.



Wie kann ich meine Benutzer-ID für CSA aktualisieren?   Rufen Sie das Lieferantenportal auf.



Ich habe mein Kennwort vergessen. Wie gehe ich vor?   Wählen Sie im Lieferantenportal die Option "Kennwort vergessen" aus der Navigationsleiste auf der linken Seite aus.



Welche Browser werden von CSA unterstützt?  
  1. MS Internet Explorer version 6.0
  2. Home Page Reader 3.04
  3. Mozilla 1.7.
  4. Netscape Navigator 7.2
  5. Opera 7.54



Welche Beschränkungen gelten für Dateigröße und Dateiformate für CSA-Anhänge?   Die folgenden Spezifikationen gelten für Anhänge an einer CSA-Anforderung:
  1. Die Dateigröße darf 800 KB nicht überschreiten.
  2. Die Datei muss geschlossen sein, damit sie angehängt werden kann. Ist die Datei geöffnet, wird sie nicht fehlerfrei angehängt.
  3. Die folgenden Dateiformate sind gültig:
Microsoft Word (.doc)
Acrobat-Datei (.pdf)
Lotus Wordpro-Datei (.lwp)
Lotus 123-Datei (.123)
Excel-Kalkulationstabelle (.xls)
Powerpoint-Präsentation (.ppt)
Zip-Archiv (.zip)
Textdatei (.txt und .text)
HTML (.htm und .html)



Wie kann ich den 3-stelligen SMA-Qualifikationscode (Skill Code) der neuen primären und der sekundären Job-Kategorie, dem Aufgabenbereich und den Gruppenebenen in CSA zuordnen?   Sie können sich auch an das Procurment One Place team.



Werden von CSA E-Mails versendet, um einen Lieferanten darüber zu informieren, dass ihm eine Anforderung zugesendet wurde?   Ja, über CSA werden, je nach Anforderungsstatus, verschiedene E-Mails an den Lieferanten gesendet. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Benutzerhandbuch unter folgendem Abschnitt: E-Mailversand von CSA an Lieferanten.



An wen kann ich den IBM Anforderer verweisen, wenn er Unterstützung zu CSA benötigt (z. B. zur Auswahl von Aufgabenbereichen, Qualifikationsprofilen usw.)?   Verweisen Sie den Anforderer an das Global Procurement Application Support Center.



  Der Anforderer kann Ihnen diese Informationen über das Feld "Kommentare an den Lieferanten" oder als separaten Anhang bereitstellen. Sind diese Informationen nicht in der CSA-Anforderung enthalten, müssen Sie den Anforderer kontaktieren.



Wie kann ich den E-Mailversand von CSA inaktivieren?   Jeder bei CSA für einen Lieferanten eingerichtete Benutzer erhält für jede Anforderung eine E-Mail von CSA. Die E-Mail wird an die E-Mail-ID gesendet, die im Profil für diesen Benutzer angegeben ist. Zurzeit gibt es keine Option, über die der E-Mail-Versand für die einzelnen Benutzer inaktiviert werden kann. Das aktuelle Design, das zurzeit in Produktion ist, bietet zwei Möglichkeiten zur Reduzierung der Anzahl der E-Mails, die an alle Benutzer versendet werden:

A. Lassen Sie alle einzurichtenden Benutzer eine gemeinsame Standard-E-Mail-Adresse in den einzelnen Profilen angeben, so dass nicht jeder Benutzer dieselben E-Mails erhält. Der Koordinator dieses Standard-E-Mail-Accounts kann die E-Mails überwachen und bei Bedarf an die einzelnen Benutzer weiterleiten.

Anmerkung: : Auch bei dieser Alternative werden mehrere Kopien derselben E-Mail an den Standard-E-Mail-Account gesendet, da mehrere Benutzer eingerichtet wurden

B. Einrichtung einer Standard-Benutzer-ID außer der GCC-ID, auf die alle Benutzer zugreifen können. Alle Benutzer verwenden diese eine gemeinsame ID. Die E-Mails werden an die Standard-E-Mail-Adresse gesendet, die für diese ID eingerichtet wurde. Mehrere Benutzer können bei CSA gleichzeitig unter derselben ID angemeldet sein. Bei dieser Alternative werden zwei Kopien jeder E-Mail erstellt, die von CSA versendet wird - eine Kopie für die GCC-E-Mail-ID und eine Kopie an die Standard-Benutzer-E-Mail-ID, da für das System nur 2 Benutzer-IDs für CSA eingerichtet sind.