Direkt zum Inhalt

Lufthansa optimiert Flugabwicklung mit mobiler Lösung von IBM

Die Airline bietet mit der App „Manage Gates“ ihren Mitarbeitern Zugriff auf Flugdaten und weitere Informationen, um Betriebsabläufe und Auskunftsfähigkeit zu optimieren

Armonk, NY und Ehningen - 03 Mai 2017: Mit einer neuen App namens „Manage Gates“ wird die Lufthansa Group ihren Mitarbeitern am Gate zukünftig eine Reihe mobiler Services bieten, mit denen ihre Arbeit vor Ort unterstützt wird. Die App basiert auf IBM MobileFirst für iOS, einer Sammlung von Apps und Lösungen, die auf Basis operativer Unternehmensdaten und Analysetools Betriebsabläufe und Entscheidungsprozesse im Arbeitsalltag effektiv unterstützen. „Manage Gates“ versorgt Flugmanager mit aktuellen Informationen, die ihnen dabei helfen, Prozesse effizienter zu gestalten, den Kundenservice zu verbessern und damit den Passagieren der Lufthansa eine sichere und zuverlässige Reise zu gewährleisten.

Bislang mussten sich die Flugmanager der Lufthansa mehrmals täglich in verschiedene Systeme an stationären Arbeitsplätzen einloggen, um auf Flug- und Passagierinformationen zugreifen zu können. Dank der Manage Gates App ändert sich das nun: unabhängig von einem stationären Arbeitsplatz haben die zuständigen Lufthansa-Mitarbeiter nun Zugriff auf relevante Echtzeitinformationen, wie Buchungs-, Boarding- und Gepäckstatus, ankommende Flüge, Maschinen und Crew. Die App ermöglicht es ihnen außerdem, schneller auf Veränderungen zu reagieren und bei Bedarf mit den Passagieren in Verbindung zu treten.

„Mitarbeiter nutzen in ihrem Privatleben ständig mobile Geräte und möchten auch in ihrem Job auf diese Vorteile nicht verzichten“, sagt Mirco Bharpalania, Director Ground Operations IT, Lufthansa. „Mit Hilfe von IBM schaffen wir nun die Möglichkeit, dass die Kollegen überall auf Informationen zugreifen können und sorgen damit gleichzeitig für effizientere Abläufe.“

Manage Gates ist ein digitaler Assistent, der speziell für Flugmanager entwickelt wurde und unmittelbaren Zugang zu allen notwendigen Fluginformationen bietet. Damit können sie Flugänderungen und Boardingprozesse besser planen und überwachen sowie schneller auf Vorfälle reagieren, um den Passagieren einen reibungslosen Ablauf ihrer Reise zu ermöglichen. Dank des intuitiven Designs der App lassen sich alltägliche Aufgaben einfacher und effizienter abwickeln sowie die Kundenbedürfnisse besser befriedigen. Lufthansa hat im Februar 2017 mit dem Rollout von Manage Gates begonnen. Bis Ende Juni 2017 soll die App allen 290 Flugmanagern zur Verfügung gestellt werden.

Dee Waddell, Global Managing Director, IBM Travel & Transportation sagt: „Lufthansa kann mit der neuen App ihren Mitarbeitern jetzt ein Werkzeug zur Verfügung stellen, das es ihnen ermöglicht, besser mit den immer komplexer werdenden weltweiten Fluginformationen umzugehen und zudem individueller auf Kundenanforderungen zu reagieren.“

Mehr Informationen zu IBM MobileFirst für iOS Apps und Services finden Sie hier:
https://www.ibm.com/mobile/mobilefirst-for-ios/
www.apple.com/business/mobile-enterprise-apps/

Lufthansa Group:
Lufthansa ist nach Umsatz der weltweit größte Luftfahrtkonzern und zugleich die führende Airline Gruppe Europas. Die Unternehmen der Lufthansa Gruppe stehen für Sicherheit, Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation. Für ihre Kunden, Mitarbeiter, Aktionäre und Partner möchte Lufthansa die „erste Wahl“ – „first choice in aviation“ - sein.
Weitere Informationen finden Sie unter www.lufthansagroup.com.

Kontaktinformation

Dagmar Domke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IBM Deutschland
+49-170-4808228
dagmar.domke@de.ibm.com

Annette Fassnacht
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IBM Deutschland
+49 151 65136642
annettefassnacht@de.ibm.com

Verwandte Inhalte

Site-Links

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Mobile
Touristik, Transport und Logistik

Weitersagen

Kontaktieren Sie uns!