Direkt zum Inhalt

Talente schneller gewinnen, besser fördern und halten

IBM zeigt auf der CeBIT 2014 Lösungsportfolio für die Smarter Workforce

Ehningen - 05 Feb 2014: Die besten Fach- und Führungskräfte gewinnen, Mitarbeiter dort einsetzen, wo ihre Fähigkeiten am besten zum Tragen kommen, und mit modernen Arbeitsplätzen die Produktivität und Innovationskraft fördern: Für diese Herausforderungen im HR-Bereich zeigt IBM auf der CeBIT 2014 in Halle 2 an Stand A10 eine Reihe von Lösungsmöglichkeiten. Personalvorstände und -verantwortliche können sich hier über Werkzeuge für die Smarter Workforce informieren. Lösungen wie die neue IBM Kenexa Talent Suite machen Einstellungsverfahren effizienter und präziser, vernetzen Mitarbeiter besser und modernisieren das Personalmanagement.

"Wir werden in Kürze eine Studie veröffentlichen, die unter Personalvorständen (CHROs) aus 18 Branchen durchgeführt wurde und zeigt, dass viele Unternehmen die Möglichkeiten von Big Data und Analytics in der Personalarbeit noch nicht nutzen", erläutert Sven Semet, Senior Account Executive Smarter Workforce DACH, IBM. "Auch beim Einsatz von Social Media und Social Software stehen Personalverantwortliche noch am Anfang. Dabei bergen diese Technologien großes Potenzial, gerade vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels und der steigenden Bedeutung von vernetzter Zusammenarbeit. Die IBM Lösungen für die Smarter Workforce sind deshalb ein wichtiger Baustein für unser CeBIT Motto "Build a smarter Enterprise"."

Big Data für die Aktivierung der Belegschaft nutzen
Das Messe-Highlight für den Personalbereich ist die neue IBM Kenexa Talent Suite. Mit dieser Cloud-basierten Softwarelösung können Personalvorstände die richtigen Schlüsse aus der Masse an Daten ziehen, die ihre Belegschaft täglich generiert. Die IBM Kenexa Talent Suite hilft Erfolgsfaktoren zu identifizieren und die besten Mitarbeiter für offene Stellen zu finden. Durch die Integration von IBM Connections in die Lösung können Unternehmen außerdem neue Mitarbeiter schneller einarbeiten. Ergänzen lässt sich die IBM Kenexa Talent Suite mit Watson Foundations, einem integrierten Set von Big Data- und Analytics-Elementen. Damit erhalten Personalverantwortliche Einblick in die Profile und die bisherige Leistung ihrer besten Mitarbeiter und können diese angemessen honorieren und damit motivieren.

Talente gewinnen, fördern und halten
IBM zeigt außerdem die Lösung IBM Kenexa eRecruitment, die für transparente Einstellungs-Prozesse sorgt, die in Social Media integriert, mobil verfügbar und dabei sehr effektiv sind. Mit IBM Social Workforce Management können Unternehmen zahlreiche Schritte des Talentmanagements abdecken, vom Recruitment bis hin zu Analysen, zur Optimierung und zur Honorierung.

Für produktiveres und innovativeres Arbeiten schließlich bedarf es moderner Kommunikationswerkzeuge wie dem Intranet Portal von IBM. Dieses integriert Social Tools – vom Blog bis zum Wiki und Chat –, ermöglicht das Teilen von Dokumenten und Ideen und unterstützt die gemeinsame Arbeit an Projekten. Anhand des Banken-IT-Spezialisten GAD eG zeigt IBM wie eine Social Business Lösung auf Basis von IBM Connections und IBM Docs Mitarbeitern im Bankensektor vernetztes Arbeiten ermöglichen kann. Mobiles Arbeiten schließlich unterstützt IBM mit Lösungen aus dem Security-Bereich, die Bring-Your-Own-Device (BYOD) und die Integration von mobilen Geräten in alle Geschäftsprozesse ermöglichen.

CeBIT HR-Forum: Talent Akquisition
Personalverantwortliche aus allen Branchen sind außerdem eingeladen zum IBM CeBIT HR-Forum mit dem Thema "Talent Akquisition: Mit der richtigen Strategie beim Wettstreit um Talente die Nase vorn haben". Es findet am 10. März 2014 von 13:30 bis 17:00 Uhr am IBM Stand in Raum Madrid, Halle 2 statt.

Vorträge, unter anderem von Dieter Scholz, Director Human Resources bei IBM, gehen auf die gezielte Positionierung des Unternehmens und seiner Kultur im Arbeitsmarkt ebenso ein wie auf die effiziente Gestaltung des Rekrutierungsprozesses und die bedarfsorientierte Auswahl geeigneter Bewerber. Daneben stehen Networking und der fachliche Austausch unter HR-Experten im Fokus.

Über IBM:
Weitere Informationen über IBM finden Sie unter http://www..ibm.com/de/de, aktuell zur CeBIT auch unter http://www.ibm.com/de/cebit.

Weitere Informationen über IBM Social Business finden Sie unter: http://www.ibm.com/software/de/socialbusiness/
Die Pressemappe finden Sie unter: http://www.ibm.com/press/de/de/presskit/34378.wss

Kontaktinformation

Beate Werlin
Unternehmenskommunikation
IBM Deutschland
Social Business, Social Collaboration, Smarter Commerce
+49 89 4504 1364
+49 172 839 35 51
Beate.Werlin@de.ibm.com

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
CeBIT
CeBIT is the digital industry's biggest, most international event. Thanks to its unique combination of exhibition, conferences, keynotes, corporate events and lounges, CeBIT represents an unrivaled tool for doing business and sealing deals.

Kontaktieren Sie uns!