Direkt zum Inhalt

Ein Silberhimmel für die IT-Wolke

SilverSky erweitert mit der Cloud des IBM Unternehmens SoftLayer sein weltweites Angebot für E-Mail-Sicherheitslösungen

Ehningen - 04 Nov 2013: Das US-amerikanische Softwarehaus SilverSky hat sich auf Sicherheits- und Kommunikationslösungen aus der Cloud spezialisiert. Um seine IT-Sicherheitslösungen für E-Mail  weiter auszubauen, entschied sich das Unternehmen für die Cloudumgebung von SoftLayer – einem Unternehmen von IBM. Über die beiden Partner stehen SilverSky nicht nur weltweit nahezu uneingeschränkte Cloud-Kapazitäten zur Verfügung, sondern auch das ausgedehnte Vertriebsnetz von IBM.

Nomen est Omen für das IT-Unternehmen SilverSky, das Software as a Service (SaaS) aus der Cloud anbietet – sich also weltweit als „Silberhimmel“ für die IT-Wolke positioniert. Seine IT-Sicherheitslösungen für E-Mail und Kommunikation hat das Softwarehaus jetzt in die Cloudwelt des IBM Unternehmens SoftLayer gepackt. Mit seinen SaaS-Angeboten kann der MSP (Managed Service Provider) die Anwendung „Email Protection Suite“ sowohl für große als auch mittelständische Unternehmen bedarfsorientiert anbieten.

„Als Lebenselixier der Wirtschaft ist die E-Mail heute eine der wichtigsten, aber auch kritischsten Anwendungen in der Cloud“, sagt Tim Harvey, Geschäftsführer von SilverSky. „Dank SoftLayer können wir unserer Sicherheits- und Messaging-Lösungen einfacher und sicherer als bisher über die Cloud anbieten und so unser angestrebtes weltweites Wachstum beschleunigen.“

Mit SoftLayer sichert sich SilverSky hohe Verfügbarkeiten sowie Betriebszeiten in der Cloud. Über die weltweiten SoftLayer Rechenzentren kann SilverSky ihre internationale Präsenz weiter ausbauen und für sich neue Märkte erschließen. Auf der SoftLayer Plattform bietet SilverSky seinen Kunden nun Disaster Recovery Services, die automatisierte Redundanzen und sofortige Recovery Zeiten gewährleisten.  Zudem kann SilverSky direkt auf die internationalen Vertriebskanäle und das ausgedehnte Partnernetz von IBM zugreifen.

Mit seinen Sicherheitslösungen schützt SilverSky derzeit Vermögenswerte von rund 525 Milliarden US-Dollar für seine Kunden. Zudem wickelt der MSP für deren Unternehmenskommunikation pro Tag mehr als 500 Millionen sicherheitsrelevante Ereignisse ab. Zu dem wachsenden Kundenstamm des Cloudanbieters gehören weltweit 6.700 Unternehmen und Organisationen, die in den Branchen Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, Energie, Gesundheitswesen, Handwerk und Fertigungsindustrie zuhause sind.

Eine unabhängige Studie, beauftragt von SilverSky, ergab jüngst, dass Entscheider im Sicherheitsumfeld derzeit wichtige Funktionen wie die E-Mail-Kommunikation in die Cloud auslagern wollen. Als Grund für diese Entwicklung gaben zwei Drittel der befragten Unternehmen an, dass sie so ihre Kosten senken sowie den IT-Betrieb vereinfachen wollen. Mehr als die Hälfte will über die Cloud die Zuverlässigkeit ihrer Geschäftsprozesse steigern.

„Unternehmen wollen durch die Cloud ihre IT flexibler gestalten, um schneller auf Entwicklungen im Markt und dem eigenen Geschäft reagieren zu können“, sagt Susan J. Volkmann, Director Cloud Computing für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) bei IBM Deutschland. „Dank SoftLayer sind wir als IBM in der Lage, die cloudbasierten Angebote rund um IaaS bis hin zu SaaS auszubauen und noch mehr Partner wie SilverSky in unsere weltweite Cloud-Strategie einzubinden.“

Über SilverSky:
Mehr Informationen finden Sie unter https://www.silversky.com/

Über SoftLayer:
Mehr Informationen finden Sie unter http://www.softlayer.com/

Über IBM:
Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ibm.com/smartcloud und http://www.ibm.com/de/de

Kontaktinformation

Christine Paulus
Unternehmenskommunikation
IBM Deutschland
Cloud Computing, Mittelstand, Geschäftspartner, Corporate Social Responsibility
+49 89 4504 1396
+49 151 14 27 04 46
christine.paulus@de.ibm.com

Nina Pannewick
Unternehmenskommunikation
IBM Deutschland
Corporate, Mittelstand, Geschäftspartner, Global Financing
+49 7034 15 2113
+49 157 85 06 61 00
n.pannewick@de.ibm.com

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Cloud Computing
Zugriff auf Ihre Anwendungen, von überall, zu jeder Zeit

Kontaktieren Sie uns!