Direkt zum Inhalt

IBM laut IDC Studie ein führender Anbieter im Bereich Cloud Professional Services

IDC Studie vergleicht die Leistungen verschiedener Cloud-Anbieter in den Bereichen Kompetenz und Strategie

Armonk, N.Y. - 16 Sep 2013: IBM ist ein Leader im Bereich professionelle Cloud-Services. Das ist das Ergebnis der aktuellen IDC MarketScape Analyse „Worldwide Cloud Professional Services 2013“. Bestnoten vergibt das internationale Marktforschungs- und Beratungsunternehmen an IBM sowohl für die Umsetzungskompetenz als auch für die Fähigkeit, Strategien im Bereich Cloud Computing am Kunden auszurichten.

Als ein führender Cloud-Professional-Services-Anbieter punktet IBM in den Bereichen Produktangebot, go-to-market-Strategie sowie Durchführung von Cloud-Projekten. Kunden sehen die Stärke des Unternehmens dabei vor allem in einem tiefen Branchenverständnis sowie der globalen Bereitstellung von Ressourcen. Zu der Positionierung an der Spitze des Cloud-Anbieter-Feldes trage auch die Cloud-Computing-Strategie der IBM bei. Die Strategie wird dabei gemessen an der Fähigkeit eines Unternehmens, den Kundenanforderungen in den kommenden drei bis fünf Jahren gerecht zu werden.

Basierend auf der Analyse von IDC konnte sich IBM vor allem aufgrund dreier Schlüsselkompetenzen als ein Marktführer im Bereich Cloud Professional Services positionieren:

Cloud Computing ist einer der Wachstumsbereiche der IBM. Das Unternehmen hat seit 2007 über 6 Milliarden US-Dollar in mehr als ein Dutzend Cloud-Akquisitionen investiert. Dazu zählt auch die kürzliche Übernahme von SoftLayer, um im Bereich Public Cloud stärker aufgestellt zu sein und Kunden mit einem einfachen Einstieg in die Enterprise-Cloud zu unterstützen. Im Jahr 2012 stieg der weltweite Umsatz des Unternehmens mit Cloud Computing bereits um 80 Prozent. IBM rechnet darüber hinaus bis 2015 mit einem weltweiten Cloud-Jahresumsatz von 7 Milliarden US-Dollar.

Über IDC MarketScape on Cloud Professional Services:

IDC MarketScape ist eine Analyse der globalen Anbieter aus dem Bereich Cloud Professional Services. Die Unternehmen werden dabei in Bezug auf die verschiedenen Kriterien beurteilt und einander gegenübergestellt. Diese beinhalten Faktoren, die erwartungsgemäß kurz- und langfristig einen entscheidenden Beitrag zu dem Erfolg am Markt beitragen werden. Mit IDC MarketScape lassen sich so Produkt- und Dienstleistungsangebote, Kernkompetenzen und Strategien vergleichen.

(Source: IDC MarketScape: Worldwide Cloud Professional Services 2013 Vendor Analysis, by Gard Little, Chad Huston, Rebecca Segal, IDC Doc# 242401, Aug 2013. Die Studie kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: http://idcdocserv.com/242401e_IBM.)

Weitere Informationen finden Sie in der Original-US-Meldung.

Über IBM Cloud Computing:

Weitere Informationen über IBM Cloud Computing finden Sie unter: http://www.ibm.com/cloud-computing/de/de/.

Über IBM:
Mehr Informationen finden Sie unter http://www.ibm.com/de.

Kontaktinformation

Christine Paulus
Unternehmenskommunikation
IBM Deutschland
Cloud Computing, Mittelstand, Geschäftspartner, Corporate Social Responsibility
+49 89 4504 1396
+49 151 14 27 04 46
christine.paulus@de.ibm.com

Nina Pannewick
Unternehmenskommunikation
IBM Deutschland
Cloud Computing, Mittelstand, Geschäftspartner, Corporate
+49 7034 15 2113

n.pannewick@de.ibm.com

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Cloud Computing
Zugriff auf Ihre Anwendungen, von überall, zu jeder Zeit

Kontaktieren Sie uns!