Direkt zum Inhalt

World Robot Olympiad 2013: Ran an den Roboter!

Anmeldung zu den Regionalwettbewerben der World Robot Olympiad (WRO) noch bis Ende Februar
Startschuss fällt Ende April in Böblingen

Ehningen - 13 Feb 2013: Die Anmeldung von Teams bei den WRO-Regionalwettbewerben 2013 ist noch bis Ende Februar möglich. Den Gewinnern winkt der Start beim deutschen Finale in Dortmund und dem weltweiten Finale in Jakarta. IBM unterstützt als Sponsor des Veranstalters und mit ehrenamtlichen Helfern auch Wettbewerbe vor Ort. Der erste dieser Regionalwettbewerbe findet am 27. April in Böblingen statt.

Tüfftler aufgepasst! Auch bei der diesjährigen WRO bauen, designen und programmieren Teams in einem internationalen Wettbewerb LEGO® MINDSTORMS Roboter, die in den Wettbewerben identische Aufgaben bewältigen müssen. Die Teilnehmer sammeln so praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Robotern und werden spielerisch für technische Aufgabenstellungen und Berufe motiviert. So begeistert das internationale Bildungsprogramm Jugendliche für Ingenieurs- und IT-Berufe.

Spaß und Teamgeist stehen bei der Konstruktion und Programmierung eines Roboters im Vordergrund. Ist das gegeben, können sich Jugendliche in der Altersklasse Junior High School (13-15 Jahre) oder Senior High School (16-19 Jahre) für die Teilnahme an der WRO anmelden. Zusammen mit Mitschülerinnen, Mitschülern und Freunden können zweier oder dreier Teams unter Leitung eines Teamcoaches gebildet werden, die sich den kniffligen Aufgaben stellen. Zwei Besonderheiten machen den Wettbewerbstag richtig spannend: Die Teams dürfen den eigenen Roboter nur in Einzelteilen mitbringen und haben in mehreren Bau- und Umbauphasen Zeit, ihren Roboter erneut zusammenzusetzen sowie zu verbessern. Gerade das gibt auch Neueinsteigern gute Chancen, gegen 'alte Hasen' zu bestehen. Zusätzlich gibt es bei jedem Wettbewerb eine andere „Überraschungsregel“, durch die man Zusatzpunkte bekommen kann – und die das Spiel ganz neu gestaltet.

Teams können sich noch bis Ende Februar für die insgesamt acht Regionalwettbewerbe unter www.worldrobotolympiad.de anmelden. Die erfolgreiche Teilnahme qualifiziert das Team zunächst für das Deutschlandfinale im Juni in Dortmund. Das internationale Finale ist im September in Jakarta, Indonesien.

Die WRO, die in Deutschland vom Verein Technik Begeistert e.V. ausgetragen wird, findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt. Im letzten Jahr haben weltweit über 15.000 Teams in über 35 Ländern teilgenommen. Ganz im Sinne ihres gesellschaftlichen Engagements unterstützt IBM den Wettbewerb aktiv durch IBM Mitarbeiter, die im Rahmen des Corporate Volunteering Programms ehrenamtlich bei der Ausrichtung der Regionalwettbewerbe in Böblingen und Gießen mithelfen.

Die Wettbewerbe in der Region im Überblick:
27.04.2013 Böblingen, Lise-Meitner-Gymnasium
04.05.2013 Gießen, Ricarda-Huch-Schule

Überblick über weitere Regionalwettbewerbe:
http://technik-begeistert.org/index.php/de-wro-2013-anmeldung

Informationen zur Team-Anmeldung:
http://technik-begeistert.org/index.php/de-wro-2013-anmeldung

In Deutschland sind die LEGO Roboter über LEGO Education direkt erhältlich:
http://shop.legoeducation.com/de/

Über IBM:
Mehr Informationen finden Sie unter
http://www.ibm.com/de/

Kontaktinformation

Christine Paulus
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IBM Deutschland
Mittelstand, Geschäftspartner, Information Management, Corporate Social Responsibility, Cloud Computing, Global Financing
+49 89 4504 1396
+49 151 14 27 04 46
christine.paulus@de.ibm.com

Nina Pannewick
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IBM Deutschland
Corporate, Mittelstand, Geschäftspartner, Global Financing
+49 7034 15 2113
+49 157 85 06 61 00
n.pannewick@de.ibm.com

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Unternehmensthemen
Personalien, IBM als Arbeitgeber, gesellschaftliches Engagement

Kontaktieren Sie uns!