Direkt zum Inhalt

DAK-Gesundheit startet mit neuem Online-Auftritt

DAK setzt auf die Partner IBM und BITMARCK und wird als drittgrößte Krankenkasse zum digitalen Vorreiter

Ehningen, Deutschland - 19 Dez 2012: Mit ihrem neuen Online-Auftritt schärft die DAK-Gesundheit ihr Profil als moderner Gesundheitspartner für Kunden und Leistungserbringer. Der vollständig überarbeitete Internet-Auftritt nutzt konsequent die Möglichkeiten der Online-Welt, um die Stärken der DAK-Gesundheit auch im Netz zu zeigen. Kundennähe und individuelle Kundenansprache mit modernen Social Media-Instrumenten zählen ebenso dazu wie die regionenspezifische Ausrichtung vieler Online-Angebote und Aktivitäten. Der Krankenkasse standen dabei mit IBM und BITMARCK zwei Partner zur Seite, die gemeinsam mit der DAK-Gesundheit die Gesamtkonzeption erarbeiteten. Dabei baute die Krankenkasse auf die Erfahrung von IBM in Strategie, Konzeption und Projektsteuerung sowie auf die Umsetzung durch die BITMARCK, dem IT-Dienstleister der Gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV).

„Immer mehr Kunden nutzen das Internet, um sich über Gesundheitsthemen zu informieren oder nutzen Online-Servicefunktionen“, sagt Claus Moldenhauer, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit. „Diesen Kundenbedürfnissen kommen wir mit unserem neuen Online-Auftritt nach und sprechen Internet-affine Kunden aller Altersgruppen an.“ Dabei seien IBM mit ihrer umfassenden Expertise in der Konzeption und Umsetzung großer Online-Projekte und BITMARCK als IT-Servicespezialist genau die richtigen Partner für die DAK-Gesundheit. 

Die neue Version von dak.de macht die drittgrößte deutsche Krankenkasse zum digitalen Vorreiter der Branche. Neben Social Media-Instrumenten und der regionenspezifischen Ausrichtung zählen optimierte Suchfunktionen und eine bessere Übersichtlichkeit zu den wesentlichen Neuerungen. Experten-Blogs, regionale Online-Communities, Kur- und Pflegeberatungstools sind weitere Bestandteile der neuen digitalen Strategie. 
DAK-Gesundheit, IBM und BITMARCK haben, basierend auf der durch IBM erarbeiteten Online-Strategie, an Konzept, Design und Umsetzung gearbeitet. Aufbau, Struktur, Inhalte und Funktionen mussten hierfür definiert, Prozesse neu gestaltet, IT-Architektur, technische Spezifikationen und eine belastbare Governance-Struktur erarbeitet werden. Für die Lösung wurde der innovative Ansatz des Responsive Designs gewählt, mit der sich die Website für verschiedene Ausgabegeräte wie Smartphones, Tablets, und Desktops automatisch optimal anpasst. Dies ist vor allem für  Zielgruppen mit hohen Ansprüchen an die Mobilität entscheidend.

„dak.de setzt neue Maßstäbe vor allem im Hinblick auf die zielgruppenspezifische, personalisierte Ansprache von Kunden“, sagt Gregor Pillen, Geschäftsführer der IBM Deutschland und Leiter der IBM Beratungssparte. „DAK-Gesundheit nutzt mit den neuen Online-Services konsequent die neuen Möglichkeiten eines smarten Marketings, von dem sowohl die Kunden als auch die Krankenkasse profitieren.“   
Darüber hinaus hat die DAK-Gesundheit im Rahmen dieses Projektes zahlreiche manuelle Versicherungs-Prozesse digitalisiert und effizienter gestaltet. Neben E-Mail oder Telefon können die Kunden nun auch werktags per Chat in Echtzeit die Kundenberatung nutzen. Im neuen Exklusiv-Bereich "Meine DAK" können die Versicherten darüber hinaus Anträge stellen oder ihr Bonusprogramm verwalten.

BITMARCK, der größte Full-Service-Anbieter im IT-Markt der GKV, war für die Implementierung der neuen Web-Plattform und der Bereitstellung der Infrastruktur verantwortlich.

Das Go-live der neu gestalteten Website am 1. Dezember war dennoch erst der Startschuss für das runderneuerte digitale Erscheinungsbild der DAK-Gesundheit. „Wir werden unsere Online-Angebote weiter an den Bedürfnissen der Kunden ausrichten und laufend optimieren“, sagt Moldenhauer. In den nächsten Monaten würden eine ganze Reihe weiterer digitaler Services und Beratungsleistungen implementiert, die das neue Erscheinungsbild der Krankenkasse im Internet nachhaltig prägen.

Kontaktinformation

Dagmar Domke, IBM
Unternehmenskommunikation IBM Deutschland Global Business Services, Global Technology Services, Energiebranche, Region Düsseldorf/Köln
+49 (0)170 480 8228
dagmar.domke@de.ibm.com

Corinna Kunath, BITMARCK
Kommunikationsbeauftragte
+49 (0)40 2385638445
corinna.kunath@bitmarck.de

Ramona Linter, DAK
Unternehmenskommunikation Koordinatorin Onlineredaktion
+49 (0)172 4553369
ramona.linter@dak.de

Verwandte Inhalte

Site-Links

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Business Partner
Business Partner Informationen und strategische Allianzen
Smarter Planet
Presseinformationen zur IBM Smarter Planet Initiative
Unternehmensthemen
Personalien, IBM als Arbeitgeber, gesellschaftliches Engagement
Versicherungen
Versicherungen

Kontaktieren Sie uns!