Direkt zum Inhalt

Das Büro in der Jackentasche: Mobile IT-Strategien im Höhenflug

IBM Software und Services schaffen Grundlage für mehr Produktivität und Wachstum

Ehningen - 12 Nov 2012: Bis 2020 werden über zehn Milliarden mobile Geräte in Umlauf sein und das Konsumverhalten ebenso wie den Arbeitsalltag verändern. Das Management und die Sicherheit von Daten und Netzwerken, Anwendungen und mobilen Geräten werden damit zu erfolgskritischen Kriterien für Umsatzwachstum, Produktivität und Markenpflege. IBM geht mit einer ganzen Palette neuer Angebote und Lösungen bei diesem Thema in die Offensive:

“Bei unserem eigenen ‘Bring Your Own Device’-Programm geht es uns darum, unsere Mitarbeiter dabei zu unterstützen, dass sie genauso arbeiten können, wie es für sie am besten passt“ sagt Jeanette Horan, CIO von IBM. „Dafür bekommen sie von uns die notwendigen mobilen Werkzeuge. Gleichzeitig müssen wir in jedem Fall sicherstellen, dass die Integrität unseres Geschäfts gewahrt bleibt.“

Weitere Informationen entnehmen sie bitte der Originalmeldung:
http://www.ibm.com/press/us/en/pressrelease/39173.wss

Weitere Informationen zu Mobile Services für Unternehmen:
http://www.ibm.com/services/de/mobileenterprise

Weitere Informationen zu Mobilen Lösungen von IBM:
http://www.ibm.com/software/de/beweglich-bleiben/mobility.html

Kontaktinformation

Beate Werlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IBM Deutschland
Social Business, Social Collaboration, Smarter Commerce, Mobility, Cloud Computing
+49 89 4504 1364
+49 172 839 35 51
Beate.Werlin@de.ibm.com

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Services und Lösungen
IT-Services, Webhosting, IT-Training, Consulting, Outsourcing, Finanzmanagement, IT-Leistung und -Kosten, Kundenbeziehungen, Lieferkette und Geschäftsabläufe, Personalmanagement
Software
Information Management (DB2), Workplace, Portal & Collaboration Software (Lotus), Tivoli, Rational, WebSphere, Open Standards, Open Source

Kontaktieren Sie uns!