Direkt zum Inhalt

Mietobjekte: IBM Analytics-Software hilft bei Bilanzerstellung

Laut aktueller Studie erwischen neue Regelungen viele CFOs kalt

Ehningen - 07 Mär 2012: Neue Analytics-Technologie von IBM bereitet Chief Financial Officers und Immobilienmanager auf die effiziente Verbuchung gemieteter Objekte wie Gebäude, Fahrzeuge und andere Gegenstände vor. Die neuen Funktionen der IBM TRIRIGA Software machen Mietobjekte in Bilanzen und Steuererklärungen sichtbar, unterstützen Schätzungen und Audit-Kontrollen für Gebäude und Mietgegenstände und automatisieren Prüf- und Freigabeprozesse.

Die neue IBM Software bietet die Möglichkeit, Szenarien für die Gebäudenutzung zu modellieren um dadurch deren Rentabilität zu erhöhen.

Weitere Funktionen der Software - sie

Diese Funktionen sind vor allem in Hinblick auf neue Vorschriften für die Buchhaltung von besonderem Interesse, die das amerikanische Financial Accounting Standards Board (FASB) und das International Accounting Standards Board (IASB) voraussichtlich 2012 verabschieden werden. Demnach müssen Unternehmen in Zukunft auch ihre gemieteten Objekte als Kapitalanlagen in der Bilanz ausweisen. Laut einer von IBM in Auftrag gegebenen Umfrage des CFO Research Services unter 179 Führungskräften in globalen Unternehmen mit über einer Milliarde US-Dollar Jahresumsatz fühlen sich 92 Prozent der Führungspersonen auf diese Änderungen nicht vorbereitet.

Highlights der Studie:
Die IBM Umfrage zeigt, dass die neuen Regelungen ein beträchtliches strategisches Umdenken in den Finanzabteilungen zur Folge haben werden. 79 Prozent der Befragten erwarten moderate oder substantielle Änderungen der gängigen Buchhaltungspraxis. 53 Prozent werden ihre Gebäude-Strategie ändern. 63 Prozent rechnen damit, ihr Informationsmanagement anpassen zu müssen, um die neuen Regelungen einhalten zu können.

Die neue Studie "Beyond the Balance Sheet: Opening the Book on the New Lease Accounting Standards" zeigt zudem:

Weitere Informationen zur IBM TRIRIGA Software und die Verbuchung von Mietobjekten finden Sie hier:
http://www.ibm.com/software/products/us/en/subcategory/SW22A
http://www.ibm.com/software/tivoli/lease-accounting

Lesen Sie auch die US Pressemeldung dazu.

Kontaktinformation

Hans-Jürgen Rehm
Unternehmenskommunikation
IBM Deutschland, Systems and Technology Group: Supercomputing, Software: Anwendungsentwicklung, Systems Management, Sicherheit, Banken, Versicherungen und Region Berlin
+49 7034 15 1887
+49 171 556 69 40
hansrehm@de.ibm.com

Verwandte XML-Feeds
Themen XML-Feeds
Analytics
News about IBM solutions that turn information into actionable insights.
Software
Information Management (DB2), Workplace, Portal & Collaboration Software (Lotus), Tivoli, Rational, WebSphere, Open Standards, Open Source

Kontaktieren Sie uns!