Direkt zum Inhalt

Healthcare

icons of progress health

Der technisch-medizinische Fortschritt und eine immer älter werdende Bevölkerung prägen unser heutiges Gesundheitssystem. Innovationen in der Medizintechnik, neue diagnostische und therapeutische Möglichkeiten sowie der Wunsch der Patienten, nach den neuesten Verfahren behandelt zu werden, führen zwar zu einer enormen Leistungssteigerung, belasten aber auf der anderen Seite die Gesundheitskassen.

Die steigende Lebenserwartung stellt das Gesundheitssystem vor weitere Herausforderungen: Typischerweise nehmen mit zunehmenden Alter auch die Anzahl chronischer Krankheiten und die Multimorbidität, das gleichzeitige Bestehen mehrerer Krankheiten, zu. Damit erhöhen sich die öffentlichen Ausgaben im Gesundheitssystem in allen OECD-Ländern nahezu doppelt so schnell wie das wirtschaftliche Wachstum.

Mit der Initiative Smarter Healthcare forscht und entwickelt IBM Lösungen, gemeinsam mit Organisationen und anderen Unternehmen,  um die Qualität der medizinischen Versorgung zu verbessern, gleichzeitig aber die Kosten in einem vernünftigen Rahmen zu halten. Eine besondere Bedeutung erhält hierbei die Vernetzung unterschiedlicher Beteiligter im Gesundheitswesen und die gezielte Nutzung von Gesundheitsdaten, um medizinische Zusammenhänge früh zu erkennen und so die individuelle Gesundheitsbetreuung zu verbessern.

Jahrzehntelange Erfahrung und ein vielfältiges Lösungsangebot mit Software, Hardware, Services und Consulting  machen IBM zu einem verlässlichen Partner im Gesundheitsmarkt – ob im vernetzten Gesundheitssystem, für Krankenhäuser und medizinische Einrichtungen, Krankenkassen oder Life Sciences Unternehmen.

Zahlen und Fakten

Smarter Healthcare@IBM

IBM führt eine Vielzahl von Pilot- und Forschungsprojekten weltweit durch, die die Vision eines Smarter Healthcare bereits heute Wirklichkeit werden lassen.

Meilensteine

Referenzkunden

Gematik – Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte
Universitätsklinikum Heidelberg
Medizinisches Versorgungszentrum Clotten
Uniklinik Erlangen
Institut für angewandte Telemedizin
Berufsunfallkrankenhaus Hamburg
EURESIST Network GEIE
Merck, Sharp und Dohme

YouTube Videos

Social Media

Pressemitteilungen
Datum Titel
19 Mär 2014 Das New York Genome Center und IBM Watson Group kündigen Zusammenarbeit im Bereich der medizinischen Genomforschung an
20 Nov 2013 Aufbau von Krebsregistern in Entwicklungsländern mithilfe von Big Data Analytics
23 Okt 2013 IBM und das Universitätsspital Zürich testen ein neues Instrument für die Krebsdiagnose
22 Nov 2012 Wissenschaftliches Institut der AOK baut Analysekapazitäten aus
05 Nov 2012 Universitätsklinikum Aachen mit IBM in der Cloud
03 Mai 2012 IBM und das US-amerikanische Startup-Unternehmen Sproxil, Inc. vereint im Kampf gegen gefälschte Medikamente
07 Apr 2012 Weltgesundheitstag 2012: IT revolutioniert die Medizin
01 Mär 2012 AGAPLESION plant mit IBM Cognos 10 in die Zukunft
16 Feb 2012 IBM Healthcare Day am 8. März 2012 auf der CeBIT in Hannover
16 Feb 2012 IBM Studie: Wie Healthcare-Unternehmen intelligenter wirtschaften
09 Dez 2011 Mit IBM Analytics-Technologien gegen Krebs und andere Krankheiten
05 Dez 2011 IBM stärkt Smarter Cities Kompetenz mit dem Erwerb von Cúram
23 Nov 2011 Neues vom Jeopardy-Gewinner: Computersystem Watson soll Wechselwirkungen von Medikamenten bewerten
02 Aug 2011 DRK-Krankenhaus Chemnitz-Rabenstein setzt auf IBM Speicherlösung für gesunde IT-Infrastruktur
27 Jun 2011 Stabiles IT-Rückgrat im Klinikum
20 Jun 2011 Röntgenbilder und Co. – schnell und zuverlässig abrufbar
14 Jun 2011 Durch Technologien an Gesellschaft und Arbeitswelt teilhaben
06 Jun 2011 IBM Studie präsentiert neue Gerätegeneration zur Gesundheitsüberwachung
31 Mai 2011 Freie Universität Berlin: Erste Erfolge in der Krebsforschung mit IT-gestützter Analyse
04 Apr 2011 Durchbruch bei der Bekämpfung resistenter Bakterien mit Nanotechnologie-Polymer
03 Mär 2011 IBM CeBIT Live: Neues Patientenportal von IBM Research
02 Mär 2011 IBM CeBIT Live: Partner gegen den Krebs
02 Mär 2011 IBM CeBIT Live: Team für Smarter Health
18 Feb 2011 IBM kooperiert mit Nuance, um die Analytik-Technologie des Supercomputers Watson im Gesundheitswesen einzusetzen

Kontakt für Pressemappen

Annette Fassnacht
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IBM Deutschland
Healthcare Solutions, Automotive, Öffentlicher Dienst, ECM, HR
+49 7034 15 6281
+49 160 90 10 50 52
annettefassnacht@de.ibm.com

Dr. Marie-Ann Maushart
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IBM Deutschland
Corporate und HR
+49 7034 15 1852
+49 172 732 56 62
MAUSHART@de.ibm.com

Kontaktieren Sie uns!