Direkt zum Inhalt

Cognitive Collaboration und Smarter Workforce

Digitale Technologien verändern nicht nur die Art und Weise, wie wir arbeiten und leben – auch Jobbilder werden sich wandeln.
Kognitive Technologien und künstliche Intelligenz stellen Unternehmen genauso wie Arbeitnehmer vor völlig neue Herausforderungen. Nur wer diesen kulturellen Wandel rechtzeitig mitgeht, wird im Wettbewerb überleben.
 
Diese neuen Tools unterstützen einerseits die Nutzer aus den verschiedensten Branchen auf individuelle Weise. Genauso wie sich das Wesen der Arbeit selbst ändert, ändern sich auch die Collaboration-Tools: Email-Flut war gestern, die Zukunft gehört direkten Konversationen im Team.
 
Um diesen Wandel zu begleiten, muss auch die HR Abteilung schnell auf Veränderungen reagieren, Entwicklungen vorausahnen und selbst antreiben. Nur so kann sie einen Mehrwert für die Geschäftsführung und andere Abteilungen sowie für jeden einzelnen Mitarbeiter generieren.
 
IBM bringt mit den kognitiven Collaboration-Tools Unternehmen vorausschauende Analysen und neue Einsichten, und damit ein völlig neues Potenzial in der Zusammenarbeit von Mensch und Maschine.

 

Weitere Informationen rund um Cognitive IBM Collaboration Lösungen finden Sie unter:

IBM Verse: https://www.ibm.com/cloud-computing/de/de/cloud-solutions/email-and-social-collaboration/IBM-verse.html

Smarter Workforce/HR und Watson Talent Solutions: https://www.ibm.com/watson/de-de/talent/

Pressemitteilungen
Datum Titel
04 Jul 2016 IBM und Cisco: Die Neudefinition des Arbeitsalltags
01 Mär 2016 Von der One-Way-Kommunikation zum Dialog: Berge & Meer führt neues Intranet ein
01 Feb 2016 Das Social Business expandiert – immer mehr Unternehmen entscheiden sich für IBM
20 Okt 2015 Mitarbeiter finden und gewinnen - mit neuen IBM Smarter Workforce Lösungen
18 Mai 2015 Merck sucht Innovationen mit IBM Lösung für virtuelles Brainstorming

Kontakt für Pressemappen

Beate Werlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IBM Deutschland
WatsonWork / WatsonTalent / Public
+49 89 4504 1364
+49 172 839 35 51
beate.werlin@de.ibm.com

Kontaktieren Sie uns!

Weitersagen