Direkt zum Inhalt

Innovation - IBM Research & Development

Über die letzten Jahrzehnte hinweg haben Entdeckungen und Entwicklungen aus IBM Research & Development den Takt der IT-Branche vorgegeben und vieles auf den Weg gebracht, was heute aus Wissenschaft, Unternehmen und unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Dazu gehören unter vielen anderen das erste Festplattenlaufwerk, die DRAM-Speichertechnologie, relationale Datenbanken, das Rastertunnelmikroskop, DNA-Transistoren oder das lernende Computersystem Watson.

Das Unternehmen investiert jährlich rund sechs Milliarden US Dollar in seinen 12 Forschungs- und rund 100 Entwicklungsstandorte rund um den Globus.

Für IBM als Technologie- und Transformationspartner seiner Kunden ist dieses Netzwerk nicht nur der Innovationsmotor für Technologien und Lösungen, sondern auch eine zentrale Komponente der Unternehmensstrategie. In Europa betreibt IBM mehr als zwei Dutzend Forschungs- und Entwicklungszentren, darunter das Forschungs- und Entwicklungszentrum der IBM Deutschland mit Hauptsitz in Böblingen bei Stuttgart, einer der größten F&E-Standorte des Unternehmens mit rund 1.800 Experten.

Alle IBM Forschungs- und Entwicklungszentren arbeiten eng mit führenden Universitäten, Hochschulen sowie wissenschaftlichen Instituten zusammen und gewährleisten so einen ständigen Wissenstransfer zwischen Industrie und Wissenschaft.

Die zwölf IBM Forschungszentren auf sechs Kontinenten betreiben Grundlagenforschung und erarbeiten häufig gemeinsam mit Forschungseinrichtungen und anderen Unternehmen neuartige Technologiekonzepte.

Die Entwicklungszentren des Unternehmens konzentrieren sich in ihren Projekten auf Hard- und Software sowie produkt- und industriespezifische Lösungen für den Weltmarkt, oft auch in enger Zusammenarbeit mit Kunden.

IBM Research auf der CeBIT 2014

IBM Forschung und Entwicklung illustriert anhand von vier Beispielen, wie intelligente IT zukünftig Unternehmen und Verbraucher in verschiedenen Bereichen unterstützt. So entwickelten IBM Forscher eine bisher einzigartige Cloud-Speicherlösung eine Cloud of Clouds. Diese erlaubt es, über eine einfache Bedienoberfläche Daten auf Clouds verschiedener Anbieter zu migrieren, während Verschlüsselung und Vertraulichkeit gewahrt bleiben. Fällt die Cloud eines Anbieters aus, wird die Datenverfügbarkeit über eine Back-up-Cloud gewährleistet – transparent für den Benutzer. Eine Petabyte-Installation zeigt vor Ort das Potential von Flash-Speichern für die Informationsflut des Internets der Dinge. Mit dem gezeigten IBM FlashSystem 820 übertrifft erstmals ein Flash- den Festplattenspeicher in der Kapazitäts- und Leistungsdichte, den Kosten pro Input/Output Per Second und der Energieeffizienz.

Thema Gesundheit: IBM Big Data hilft beim individuellen Online-Gesundheitsmanagement: IBM Haifa Research hat eine Lösung entwickelt, die entsprechende Sensoren mit IBM Big Insights, Streams, Netezza and Cognos verknüpft. Anhand eines fiktiven Wellness-Programms wird gezeigt, wie IBM Big Data, Cloud und Mobile-Technologien das Segment der Online-Gesundheitsangebote unterstützen können. Eine verbesserte Krebsdiagnose wird dank neuartiger IBM Sonde möglich: In der Krebsdiagnose ist die Untersuchung einer Gewebeprobe entscheidend für die Entwicklung eines Behandlungsplans. Mit der mikrofluidischen Sonde (MFP) von IBM Research können sehr kleine Proben untersucht und Krebsmarker mikrometergenau eingefärbt und analysiert werden. Damit unterstützt MFP die personalisierte Therapie.

Microfluidic Probe:

Dr. Emmanuel Delamarche: http://ibm.co/1hLGOzg
Dr. Govind Kaigala: http://ibm.co/NUy66w
Dr. Robert Lovchik: http://ibm.co/1gRNvNF

Peta-scale Flash storage:

Dr. Evangelos S. Eleftheriou: http://ibm.co/1cuTqez
Dr. Nikolas Ioannou: http://ibm.co/P15auQ
Dr. Roman Pletka: http://ibm.co/1gRVrhK

Multi-cloud Storage Toolkit:

Dr. Evangelos S. Eleftheriou: http://ibm.co/1cuTqez
Dr. Alessandro Sorniotti: http://ibm.co/1lzcLxG
Dr. Nikola Knezevic: http://ibm.co/1icISTu
Dr. Thomas Weigold: http://ibm.co/1jS762R

Big Data for Wellness:

Yardena Peres: http://ibm.co/1q7q8pL
IBM Researcher Yardena Peres on the wellness technologies: http://bit.ly/1dvj4hi

 

IBM Research - Haifa: http://ibm.co/P1eGxX

Weitere Informationen:
Bitte beachten Sie auch die Hintergrundmaterialien im Kasten "Zusätzliche Ressourcen".

Pressemitteilungen
Datum Titel
10 Jul 2014 IBM investiert drei Milliarden US-Dollar in Prozessorengenerationen der Zukunft
20 Mai 2014 IBM Forschung & Entwicklung: IBM Forscher erzielen neuen Rekord in der Magnetband-Speichertechnologie
02 Apr 2014 IBM ernennt elf Experten zu Fellows
19 Mär 2014 Das New York Genome Center und IBM Watson Group kündigen Zusammenarbeit im Bereich der medizinischen Genomforschung an
10 Mär 2014 IBM@CeBIT: IBM horcht an der Matratze
06 Feb 2014 Watson geht auf Forschungsreise nach Afrika
27 Jan 2014 IBM auf der CeBIT 2014: „Build a smarter enterprise“
14 Jan 2014 IBM stellt erneut US-Patentrekord auf
09 Jan 2014 Neue Watson Services aus der Cloud
17 Dez 2013 „IBM 5 in 5“: Innovationen, die unser Leben verändern werden
06 Dez 2013 Made in IBM Labs: Die Wolke der Wolken – Multi-Cloud Umgebungen leicht gemacht
27 Nov 2013 Aus den IBM Labs: In der Cloud geschützt vor Naturgewalten
22 Nov 2013 Internationales Forscherteam gewinnt mit Rekordsimulation den renommierten Gordon Bell-Preis
13 Nov 2013 IBM, ETH Zürich, PSI und die Universität Lugano erforschen zukünftige Computerchips mit "elektronischem Kreislauf"
23 Okt 2013 IBM und das Universitätsspital Zürich testen ein neues Instrument für die Krebsdiagnose
27 Aug 2013 Hinter den Kulissen: Bosch, Daimler und IBM laden zur Schüler-Technik-Woche
08 Aug 2013 IBM Forscher präsentieren eine Art FORTRAN für zukünftige Computersysteme, die von der Struktur des menschlichen Gehirns inspiriert sind
23 Jul 2013 IBM World Community Grid öffnet sich Android-basierten Mobilgeräten zur Unterstützung von Spitzenforschung
16 Jul 2013 Internationaler IBM Wissenschaftspreis für Prof. Bernhard Mitschang an der Universität Stuttgart
16 Mai 2013 Apache OpenOffice feiert 50 Millionsten Download
22 Apr 2013 Schweizer Wissenschaftler wollen 80% der Sonnenenergie nutzbar machen
15 Apr 2013 IBM stellt neue DB2 Version mit BLU-Technologie und IBM PureData System for Hadoop vor
03 Apr 2013 Deutsche IBM-Forscherin Heike Riel erhält höchste Auszeichnung des Unternehmens - Ernennung zum IBM Fellow
11 Mär 2013 Das weltweit größte Radioteleskop SKA bekommt weitere Verstärkung: Südafrika arbeitet zukünftig mit IBM und ASTRON an den IT-Infrastrukturen des Mega-Projekts
05 Mär 2013 IBM Cloud Software und Cloud Services offen wie das Internet
21 Feb 2013 Made in IBM Labs: Forschung an ultra-schnellem Ethernet verdoppelt Geschwindigkeit des Internets auf 100 Gb/Sekunde
14 Feb 2013 IBM fördert Spitzenforschung an der Technischen Universität Berlin
10 Jan 2013 IBM stellt das zwanzigste Jahr in Folge neuen US-Patentrekord auf
12 Nov 2012 IBM entwickelt ersten B2B-Marktplatz für EU-Projekt Green eMotion
07 Nov 2012 IBM zeichnet drei deutsche Forschungsarbeiten aus
31 Aug 2012 Smarter Home mit IBM und Vodafone
06 Aug 2012 IBM stellt neue Network Security Appliance zur Verminderung von Social-Media- und Web-Browser-Risiken vor
26 Jul 2012 Spiel, Satz und Sieg – neue IBM Portal Lösung: Customer Experience Suite intensiviert Web-Erlebnis
23 Jul 2012 IBM SmartCloud Enterprise+: eine neue Generation umfassender Cloud Services
02 Jul 2012 Made in IBM Labs: Kunden "durchschauen" Supermarktangebote
15 Jun 2012 IBM Tivoli Monitoring steigert die Effektivität des SAP University Competence Centers der Technischen Universität München

Bilder


Kontakt für Pressemappen

Michael Kiess
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
IBM Deutschland
Forschung und Entwicklung
+49-7031-16-4051
+49-171-4921178
michael_kiess@de.ibm.com

Kontaktieren Sie uns!