Direkt zum Inhalt

Automotive

smarter planet grafik

IBM unterstützt als einer der weltweit größten Technologie-Partner die Automobilindustrie dabei, neue Strategien und Lösungen für Produktentwicklung und Produktion, Fahrzeugvernetzung, Vertrieb, Marketing und Services zu entwickeln.

Nahezu 100 Prozent der international größten und erfolgreichsten Automobilhersteller sowie deren Zulieferer stehen auf der Kundenliste der IBM. Als langjähriger Technologie-Partner hilft IBM den Unternehmen dabei, die wachsende Dynamik in der Automobilindustrie für den eigenen Erfolg zu nutzen: Durch den Einsatz innovativer Technologien in der Entwicklung und Vernetzung von Fahrzeugen, durch neue digitale Vertriebs- und Marketinginstrumente sowie umfassende Services-Konzepte. IBM unterstützt sowohl bei Fragen der globalen Aufstellung und Entwicklung von Standortstrategien als auch bei der Produktentwicklung, in Vertrieb und Wartung, Logistik und Kundenbindung. Dazu gehören auch Themen wie Product Lifecycle Management, Elektromobilität und Supply Chain Management.

Der Einsatz von Informationstechnologie ist ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor: So liegt beispielsweise der Anteil der Elektrik und Elektronik (E/E) an der gesamten Wertschöpfung in einem Premiumautomobil heute bei gut 30 Prozent, bei einem Elektroauto bis zu 50 Prozent. 90 Prozent aller automobilen Produktinnovationen werden im E/E Umfeld erzielt. Zudem werden bis 2017 etwa 80 Prozent aller Neuwagen weltweit vernetzt sein, immer mehr Sensoren liefern aktuellste Informationen in Echt-Zeit. Wertvolle Daten, die unter anderem dabei helfen, das After Sales-Geschäft zu optimieren, den Verkehr intelligent zu steuern und autonomes Fahren zu ermöglichen. Zudem spielen Infotainement-Angebote für die Hersteller eine immer wichtigere Rolle. Insgesamt wird der weltweite Software-Markt für Anwendungen rund um das vernetzte Automobil bis 2017 auf 4,7 Milliarden Dollar wachsen.

Aktuell im Mittelpunkt stehen die Themen

Pressemitteilungen
Datum Titel
16 Sep 2015 IAA 2015: IBM stellt IoT for Automotive-Plattform für vernetzte Fahrzeuge vor
23 Apr 2015 PSA Peugeot Citroën und IBM beschleunigen Entwicklung von Connected Car Services
28 Okt 2014 Mit Hilfe der Cloud den kürzesten Weg finden
09 Mai 2014 Robert Bosch Automotive und IBM kooperieren bei neuer Entwicklungsplattform für intelligentere, schnellere und sicherere Fahrzeugkomponenten und -systeme
26 Mär 2014 PSA Peugeot Citroën und IBM arbeiten gemeinsam an vernetzten Services für das Auto der Zukunft
11 Mär 2014 IBM Big Data und Analytics für zufriedenere Automobilkunden
25 Feb 2014 IBM@CeBIT 2014: Die Autoindustrie im Fokus

Kontakt für Pressemappen

Dagmar Domke
Unternehmenskommunikation
IBM Deutschland
Big Data Analytics, Global Services
+49 (0)170 480 8228
dagmar.domke@de.ibm.com

Sabine Saeidy-Nory
Unternehmenskommunikation
IBM Deutschland

+49 211 476 2417

sabine.saeidy@de.ibm.com

Kontaktieren Sie uns!