Offenlegungspflichten

Primäre Registerkartennavigation
Primäre Registerkartennavigation

Angaben gemäß §26a KWG / Offenlegungspflichten der IBM Deutschland Kreditbank GmbH gemäß Artikel 431 - 455 Capital Requirements Regulation (CRR)

Der Gesetzgeber verlangt gemäß §26a Absatz 1 Satz 2 KWG für CRR-Institute gewisse Informationen offenzulegen.

Die CRR sieht Vorschriften zur "erweiterten" Offenlegung vor. Die Offenlegung bezieht sich auf:

Die Offenlegung dient dazu, sämtlichen Marktteilnehmern einen Einblick in die Risikostruktur und in die Risikomanagementprozesse der jeweiligen Bank zu ermöglichen.

In der folgenden pdf-Datei legt die IBM Deutschland Kreditbank GmbH die geforderten Punkte offen.

Für mehr Informationen

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter.