Machen Sie Leasing zu einem Teil Ihrer IT-Strategie

Jüngste Studien zeigen, dass ein Großteil der heutigen IT-Budgets auf Betrieb und Wartung entfällt - mit steigender Tendenz. Für eine zielgerichtete Planung Ihrer IT-Budgets brauchen Sie eine Strategie, um die nötigen Ausgaben unter Kontrolle zu halten und wenn möglich sogar zu senken und zugleich innovativ bleiben zu können.

Ein Restwertleasing von IBM Global Financing kann ein wichtiger Teil Ihrer Strategie sein, um Ihre steigenden IT-Kosten zu senken: Sie bezahlen nur für die Nutzung der Technologie, nicht für ihren Erwerb. In vielen Fällen ist diese Art von Leasing die kosteneffizienteste Option für Ihre IT-Infrastruktur:

Im Endergebnis wird Ihnen eine Leasing-Strategie von IBM Global Financing die Flexibilität und Kaufkraft geben, damit Sie sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können.

Warum Restwertleasing?

Warum Restwertleasing?

Bei Restwertleasing sind die Gesamtheit der Kosten einer Investition, die über ihren kompletten Lebenszyklus hinweg anfallen geringer als beim direkten Kauf oder bei einem Darlehen. Im Vergleich zu einem Darlehen ermöglicht ein Restwertleasing niedrigere Kosten in zweierlei Hinsicht:
a) Keine Zins- oder Entsorgungskosten. Dies wird oben als ,Ownership Cost’ dargestellt.
b) Bei der Kalkulation der Leasingraten wird ein Restwert (Residual Value) berücksichtigt. Bei Rückgabe der Geräte am Ende der Leasinglaufzeit liegt das Restwertrisiko bei IBM Global Financing. In der Grafik oben wird diese Ersparnis als ,Residual Value’ dargestellt.


Restwertleasing bietet Ihnen folgende Vorteile:

Für weitere Informationen, wenden Sie sich an Ihren IBM Global Financing Ansprechpartner.



Die Angebote von IBM Global Financing stehen berechtigten Unternehmens- und Behördenkunden über IBM Credit LLC (USA) sowie andere IBM Tochterunternehmen und Divisions weltweit zur Verfügung. Die Konditionen und die Verfügbarkeit sind abhängig von der Bonität eines Kunden, den Finanzierungsbedingungen, dem Angebotstyp sowie der Art und den Optionen der technischen Ausstattung von Geräten und Produkten. Sie können von Land zu Land unterschiedlich sein. Für Komponenten, bei denen es sich nicht um Hardware handelt, dürfen nur nicht wiederkehrenden Einmalgebühren (one time charge) finanziert werden. Es können darüber hinaus noch weitere Einschränkungen gelten. Finanzierungsraten und -angebote können ohne vorherige Ankündigung geändert, erweitert oder zurückgezogen werden.

Kontakt

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Relevante Literatur

Der Vorteil von IBM Global Financing für PureSystems.